Kunststoff-Kapillaren end-to-end

In-vitro-Diagnostikum, Probengefäß zur Aufnahme und Abgabe von kapillaren Blutproben aus dem menschlichen Körper für anschließende in-vitro-diagnostischen Bestimmungen

Schutz des Anwenders und des Patienten durch bruchsicheren, chemisch neutralen Kunststoff

Optimiertes Füll- und Fließverhalten durch gleichmäßige Beschichtung mit Antikoagulanzien

Verhinderung der Blutgerinnung während des Probenhandlings durch Einsatz von Natrium-Heparin oder EDTA

Messgenauigkeit der Kunststoff-Kapillaren end-to-end mit einem Variationskoeffizienten (CV) <1 %

Identifizieren des Kapillarvolumens durch eindeutige Farbcodierung auf der Spenderdose

BeschreibungKapillarvolumenFarbkennzeichnungLängeVE Stück REF Na-HeparinREF EDTAREF neutral
Kunststoff-Kapillaren
end-to-end
5 μlweiß~30 mm10 x 100100005-100006
10 μlorange~30 mm10 x 100100010--
20 μlschwarz~30 mm10 x 100100020100120100022