A-K-FIX Blutgasentnahmesystem steril

In-vitro-Diagnostikum zur arteriellen oder kapillaren Blutentnahme, Probengefäß zur Aufnahme und Abgabe von Blutproben aus dem menschlichen Körper zur anschließenden pH/Blutgas, Oximetrie, Elektrolyt- und Metabolit-Analyse

Automatischer Stop des Blutflusses bei vollständiger Füllung der Kapillare durch spezielle AUTOSTOP-Kappe

Vollständige Füllung der Kapillare lediglich durch venösen Druck

Optimale Gerinnungshemmung der Blutprobe durch gleichmäßige Beschichtung mit ~100 I.U. / ml balanciertem Lithium-Heparin

Geringe Gasdurchlässigkeit durch Verwendung von chemisch neutralem Kunststoff

Schutz des Anwenders und des Patienten durch bruchsichere Materialien

Hohe Konnektivität zu Blutgasanalysegeräten durch standardisierte Anschlüsse

BeschreibungVolumenGrößeVE StückREF
A-K-FIX mit Luer-Slip Anschluss, inkl. Verschlusskappe,
einzeln steril verpackt
~230 μl~2,33 x 131 mm50191202
A-K-FIX mit Luer-Slip Anschluss, inkl. Verschlusskappe,
einzeln steril verpackt
~230 μl~1,75 x 131 mm50191220

Empfohlene Einmalkanüle für A-K-FIX

BeschreibungFarbeGrößeVE StückREF
Einmalkanüle einzeln steril verpackt
Hersteller: Henke-Sass-Wolf GmbH - CE 0535
blau0,60 x 25 mm
23Gx1“ Nr. 16
100191316

Kapillar-Set steril

Kunststoff-Blutgaskapillare, inkl. 2 Verschlusskappen, einzeln steril verpackt

BeschreibungVolumenGrößeVE StückREF
~50 I.U. / ml balanciertes Lithium-Heparin~250 μl~2,35 x 300 mm10181000
~100 I.U. / ml balanciertes Lithium-Heparin~115 μl~1,95 x 78 mm50182116
~100 I.U. / ml balanciertes Lithium-Heparin~140 μl~1,75 x 116 mm50182117